Bioscan Messung

Bioscan Skalar Wave Analyser

Der Bioscan Skalar Wave Analyser ist ein quantenphysikalisches Messverfahren um  relevante Gesundheitsparameter zu analysieren

 

Der BIOSCAN-SWA liefert in einer Messung, die genau 90 Sekunden dauert, über 250 Parameter, die in 31 verschiedene Bereiche eingeteilt sind. Das Messergebnis wird innerhalb von Sekunden zur Auswertung angezeigt und kann vom Therapeuten erklärt und ausgedruckt werden. Vom Ergebnis her ist der Bioscan grob vergleichbar mit Labordiagnostik. Statt Blut zu nehmen und zur chemischen Analyse einzusenden, führt der Bioscan aber eine bioenergetische Spektralanalyse durch und präsentiert Ihnen das Ergebnis sofort in der Auswertung.

Das BIOSCAN-SWA beinhaltet Lebensinformatik, Elektrotechnik und hochtechnologische Forschungsprojekte sowie Daten anderer Wissenschaften. Durch Erkenntnisse der Scalar-Medizin als theoretische Basis wird die moderne Elektronik verwendet, um das sehr schwache magnetische Feld unserer Zellen zu messen. Die Daten werden gesammelt und ermittelt. Somit kann der Gesundheitsstatus sowie die Hauptprobleme analysiert und Standardvorschläge zur Verbesserung aufgezeigt werden.

Das BIOSCAN-SWA ähnelt in seiner Funktionsweise stark der Zellkommunikation in unserem Körper. Dadurch ist es möglich Informationen über Stress, Dysbalancen, Mängel und Überschüsse unseres Systems zu erhalten. Rückschlüsse auf sehr viele Parameter wie Spurenelemente, Aminosäuren, Leber-, Herz-, Nierenfunktionen, Vitamine etc. im Informationsfeld können nun gezogen und sichtbar gemacht werden.

Bioscan-swa liefert u.a. Befundberichte für folgende Bereiche:

  • Kardiovaskuläre und Zerebrovaskuläre Störungen,
  • Magen- Darm-Funktion,
  • Leber, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse,
  • Nieren- und Lungenfunktion,
  • Gehirnnerven,
  • Knochenerkrankungen, Knochendichte und -wachstum,
  • Blutzucker,
  • Allgemeiner körperlicher Zustand,
  • Endokrines System,
  • Homotoxine,
  • Spurenelemente und Vitamine,
  • Immunsystem,
  • Schwermetalle,
  • Haut und Allergien,
  • Gewicht und Body Index,
  • Augen,
  • Prostata oder Gynäkologie,
  • Brust

Achtung: Der Bio Scan SWA und die hieraus resultierenden Ergebnisse sind schulmedizinisch nicht anerkannt und wissenschaftlich umstritten. Die Analyse mit dem Bioscan SWA ersetzt keine schulmedizinisch anerkannten Diagnosemethoden. Dennoch kann der BioScan wertvolle Erkenntnisse liefern für eine ganzheitliche Behandlungsstrategie in der Praxis.

Die Bio Scan Analyse wird in meiner Praxis als weitere Möglichkeit angewandt um ein Gesamtbild bezüglich der psychosomatischen Verfassung einer Person zu erhalten und wird nicht als alleiniges Diagnosesystem verwendet.

 

Bioscan-Ergebnis (Alternativtext)  Diagnose Protokoll